Pianist Matan Porat findet in Berlin neue Perspektiven

Alle guten Dinge sind drei, aber diesen Sommer zum vierten Mal – bei “dem begehrtesten Rückzugssort der klassischen Welt,” wie Alex Ross es nennt, dem Marlboro Music Festival eingeladen zu werden, erfordert schon ein außergewöhnliches Talent. Und Talent hat der junge, in Israel geborene Komponist/Pianist Matan Porat reichlich. Was für Porat vor drei Jahren bei Marlboro als ein vierhändiges Klavierkunststück mit dem Pianististen Alain Planes begann, setzte sich fort selbst als er damit beschäftigt...
Read More

The Artist As Citizen: Pianist Evgeny Kissin Speaks Out Against Anti-Semitism

“I just felt that it was no longer possible to remain silent and not protest,” world-renowned pianist Evgeny Kissin said about his open letter to BBC Director General Mark Thompson, criticizing the media giant’s alleged habit of on-air favoritism. “I don’t know what my letter has accomplished, if anything, but my motivation to write it came from the dramatic increase of anti-Israel bias and slander in some of the prominent British media in general...
Read More