Ein Treffen mit Mark Peskanov von ‘Bargemusic’

  Ich kann mir vorstellen, ohne Papier zu leben, selbst ohne das Internet, aber ein Leben ohne Musik? Unmöglich! Aber Dank so energetischer und kreativer Leute wie dem Julliard Violinisten Mark Peskanov ist es sehr unwahrscheinlich, dass das passieren wird. Peskanov ist der Mann, der hinter Brooklyn’s ‘Bargemusic’ steht, einer Reihe, die sowohl Musikexperten als auch sporadische  Musikliebhaber anzieht. Mindestens viermal wöchentlich wiegt sich die uralte 35 Meter lange Barkasse am Fultoner Fähranlegeplatz im...
Read More

Meeting Mark Peskanov of Bargemusic

I can imagine going paperless, even Internet-less, but going musicless? Impossible! Thanks to people as energetic and creative as Juilliard-trained violinist, Mark Peskanov, this is unlikely to happen. Peskanov is the man behind Brooklyn’s ‘Bargemusic’, a series attracting music mavens and sporadic music lovers alike. At least four times a week, the ancient 100-foot barge at Fulton Ferry Landing sways gently to the rhythm of Peskanov’s diverse program offerings featuring emerging, as well as...
Read More